Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  







Liebe SerienFans wir heißen euch hier Herzlich Willkommen!!!!!!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 497 mal aufgerufen
 Charmed Stars
BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

12.12.2005 14:30
Holly Marie Combs antworten

Piper
Kräfte:
Piper hat die Macht Moleküle zu verlangsamen, was ihr erlaubt die Zeit an bestimmten Orten oder für bestimmte Personen stillstehen zu lassen. Zunächst konnte sie ihre Fähigkeit nicht so gut kontrollieren. Die Zeitspanne, in der sie die Zeit anhalten konnte, betrug nur 30 Sekunden. Mittlerweile sind ihre Kräfte, die sie mit einer charakteristischen Handbewegung steuert, stärker geworden. Sie kann nun auch nur einzelne Personen in einem Raum erstarren lassen, oder eine ausgewählte Gruppe von Personen. Diese Fähigkeit ist besonders gefragt, wenn man einen Angreifer erstmal außer Gefecht setzen will, um sich eine Strategie zu seiner Vernichtung auszudenken. Das ist möglich, weil gute Hexen nicht erstarren. Während andere auf der Stelle verharren, können die Halliwells die Flucht antreten oder sich neu formieren.
Zum Ende der dritten Staffel entwickeln sich Pipers Kräfte entscheidend weiter. Sie kann nun auch Moleküle beschleunigen. Auf einen Dämonen angewandt, bewirken ihre Kräfte, dass dieser explodiert - in tausend Stücke zerspringt. Dies hat sich als extrem gute Waffe gegen die Mächte der Finsternis erwiesen, da Eindringlinge im Manor schnell ausgespielt haben.
Es gibt jedoch auch Dämonen, die immun gegen die Kräfte der jetzt ältesten Halliwell sind. Dämonen einer höheren Klasse können ihre Zauberkraft absorbieren. Sie erstarren nicht und lassen sich auch nicht sprengen. Auch Warlocks kann Piper in manchen Fällen mit ihren Kräften nichts anhaben.

Pipers Stärken:
Liebevolle Fürsorge für ihre Schwestern und für Unschuldige, denen es zu helfen gilt
Entwaffnende Ehrlichkeit, die sie sympatisch und liebenswert macht
Unternehmerisches Talent, mit dem sie die Finanzen des Halliwell-Haushalts und das P3 auf Vordermann bringt

Pipers Schwächen:
Tendenz sich zu wünschen keine Hexe mehr zu sein, was sie oft von ihren Aufgaben als Zauberhafte Hexe ablenkt
Starke Gefühle, die sie angreifbar machen
Schwache Nerven, die sie in Krisensituationen manchmal den kühlen Kopf verlieren lassen

Pipers Charakterisierung:
Piper Halliwell ist die Zweitgeborene. Sie kann man wohl als bodenständigste der drei Zauberhaften bezeichnen, obwohl sie sich jegliches Recht auch einmal so richtig auszurasten dadurch nicht absprechen lässt. Auch wenn Prue das Sagen hat, wäre sie ohne die Hilfe ihrer jüngeren Schwester vollkommen aufgeschmissen, denn vor allem in Situationen, in denen es zwischen Prue und Phoebe gewaltig kracht, fungiert Piper als Vermittlerin. Jedoch stellt sie sich nicht oft eindeutig auf die Seite der einen oder anderen und hat so die Möglichkeit mit und über Prue bzw. auch Phoebe zu lästern. Sie ist die Ruhige der drei Schwestern, die in kniffligen Situationen meist einen klaren Kopf behält und so Probleme ruhig und vernünftig löst. Dazu hat sie ja auch jede Zeit der Welt, denn ihre Gabe ist es die Zeit anzuhalten, was ihr zum nachdenken reichlich Freiraum lässt. Diese Kraft kommt ihr auch zu Gute, falls sie mal in Stress oder Panik gerät. Dies passierte ihr meist in ihrem alten Job als Geschäftsführerin im "Quake". Zu dieser Zeit wirkte ihre Kraft erst in einen begrenzten Zeitraum von etwa 30 Sekunden. Nun, in der zweiten Staffel, hat Piper ihrem eigenen Club, das "P3", mit dem sie ihren Traum verwirklichte ihr eigener Herr zu sein. Auch ihre Kräfte sind gewachsen. Piper kann nun die Zeit fast beliebig lange anhalten und Personen einzeln aus der Zeitstarre befreien.
Falls sie nicht gerade im Stress ist, kocht Piper für ihr Leben gern, was zu ihrem eher hektischen Hexendasein ein perfekter Ausgleich zu sein scheint.
Ansonsten ist Piper eine sehr lebenslustige und hilfsbereite junge Frau, doch macht sie das manchmal leichtgläubig und besonders in Liebesangelegenheiten eher schüchtern. Sie scheint ein Händchen dafür zu haben sich zwar stets interessante Typen zu angeln, die sich aber bislang nicht nur einmal als Warlock, Geist, oder Wächter des Lichts wie z.B. Leo Wyatt, entpuppten. Leo, der auch nicht der ist, der er zu Beginn zu sein schien, ist der einzige, den sie bedingungslos liebt. Doch ist diese Romanze zwar mit einigen Hindernissen behaftet, jedoch nicht vollkommen hoffnungslos


Quelle: a-s-charmed

BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

12.12.2005 14:43
#2 RE: Holly Marie Combs antworten

Biografie

Bekannt wurde die gebürtig aus San Diego stammende Schauspielerin durch ihre Rolle als "Kimberly Brock" in der weltbekannten Serie "Picket Fences".
Mit acht Jahren zog Holly mit ihrer Mutter, die ebenfalls Schauspielerin ist, nach New York, besuchte dort die "Professional Children's School" und genoss Schauspielunterricht.
Zu Beginn ihrer Karriere machte sie Werbespots fürs Fernsehen und Aufnahmen für Werbeplakate. Das Angebot zu ihrer ersten Filmrolle bekam die damals 15jährige in "Sweet Hearts Dance - Liebe ist mehr als nur ein Wort" mit Don Johnson und Susan Sarandon.
Mit 18 stieg Holly in die Serie "Picket Fences" ein. Während der vier Jahre im Cast der Serie, die sogar mehrere Emmys gewann, besetzte Holly Marie Combs nebenbei mehrere Hauptrollen in Fernsehfilmen. Unter anderem spielte sie die Tochter einer ermordeten Erbin in "Daughters- Der Mörder unserer Mutter". Eindrucksvoll auch ihre Verkörperung der Mörderin Diane Zamora in "Mord aus Eifersucht - Wenn Schüler töten" und des Vergewaltigungsopfers Sophia DiMatteo in "Geschändet! Die Angst des Opfers".
1998 wurde Holly als "Piper Halliwell" in Aaron Spellings Erfolgsserie "Charmed" gecastet.


Hollys Autogrammadresse:
Holly Marie Combs
c/o Aaron Spelling Productions
5700 Wilshire Bl. #575
Los Angeles CA 90036-3696


Hollys Filmographie:
2003 - "See Jane Date" (TV-Film) als Natasha Nutley
2003 - "Intimate Portrait: Alyssa Milano" (TV-Film) als sie selbst
2001 - "Ocean's Eleven" (Kinofilm) als sie selbst
2001 - "Revealed with Jules Asner (Staffel 1, Folge 24)" (TV-Serie) als sie selbst
2000 - "Women of Charmed, The" (TV-Film) als sie selbst / Piper Halliwell
1999 - "Celebrity Profile: Alyssa Milano" (TV-Film) als sie selbst
1998 - "Charmed" (TV-Serie) als Piper Halliwell
1997 - "Daughters" (TV-Film) als Alex Morrell
1997 - "Love's Deadly Triangle: The Texas Cadet Murder" (TV-Film) als Diane Zamora
1996 - "Sins of Silence" (TV-Film) als Sophia DiMatteo
1996 - "Relativity (Staffel 1, Folge 14)" (TV-Serie) als Anne Pryce
1995 - "Reason to Believe, A" (Kinofilm) als Sharon
1994 - "Perfect Stranger, A" (TV-Film) als Amanda
1993 - "Chain of Desire" (Kinofilm) als Diana
1992 - "Dr. Giggles" (Kinofilm) als Jennifer Campbell
1992 - "Picket Fences" (TV-Serie) als Kimberly Brock
1992 - "Simple Men" (Kinofilm) als Kim
1992 - "Dr. Giggles" (Kinofilm) als Jennifer Campbell
1989 - "Born on the Fourth of July" (Kinofilm) als Jenny
1989 - "New York Stories" (Kinofilm) als Gast der Kostümparty
1988 - "Sweet Hearts Dance" (Kinofilm) als Debs Boon
1985 - "Walls of Glass" (Kinofilm) als Klassenkamerad im Flashback


BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

12.12.2005 14:58
#3 RE: Holly Marie Combs antworten

BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

13.12.2005 22:20
#4 RE: Holly Marie Combs antworten


Holly Marie Combs
als Piper

(Synchronstimme
Melanie Hinze)
Geburtsort: San Diego, Kalifornien, USA

Geburtsdatum: 3. Dezember 1973

Die Rolle: Piper
Leo entscheidet sich, Ältester zu werden, und verlässt Piper und den kleinen Wyatt. Obwohl Leo seinen Sohn nicht mehr sehen dürfte, besucht er ihn und Piper regelmäßig. Als sie und Leo in der Zwischenwelt landen, flammen ihre Gefühle folgenreich wieder auf ...

Der Mensch: Holly Marie Combs
Holly Marie Combs war schon als Zehnjährige in TV-Werbespots zu sehen. Ihre erste Filmrolle spielte sie mit 13 an der Seite von Don Johnson und Susan Sarandon in "Sweet Hearts Dance" (DT: "Sweethearts Dance – Liebe ist mehr als nur ein Wort", 1988). Ihren großen Durchbruch hatte die Schauspielerin als Kimberly in "Picket Fences" (DT: "Picket Fences – Tatort Gartenzaun", 1992).

Holly Marie Combs war von 1993 bis 1997 mit Bryan Smith verheiratet. Im Februar 2004 heiratete sie David W. Donoho, einen Kollegen aus der „Charmed“-Crew. Im April wurde ihr gemeinsamer Sohn, Finley, geboren.

Kinofilme
"Ocean's Eleven" 2001
"Reason to Believe" 1995
"Simple Men" 1992
"Born on the Fourth of July" (DT: "Geboren am 4. Juli") 1989
"Sweet Hearts Dance" (DT: "Sweathearts Dance – Liebe ist mehr als nur ein Wort" 1988

Autogrammadressen
Holly Marie Combs

c/o SFM

1122 S Robertson Blvd #15

Los Angeles, CA 90035

USA
Holly Marie Combs

c/o Charmed

WB-Network

4000 Warner Blvd.

Burbank, CA 91505-4253

USA

BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

02.02.2006 09:34
#5 RE: Holly Marie Combs antworten


BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

24.03.2006 19:22
#6 RE: Holly Marie Combs antworten

Der Mensch: Holly Marie Combs
Holly Marie Combs war schon als Zehnjährige in TV-Werbespots zu sehen. Ihre erste Filmrolle spielte sie mit 13 an der Seite von Don Johnson und Susan Sarandon in "Sweet Hearts Dance" (DT: "Sweethearts Dance – Liebe ist mehr als nur ein Wort", 1988). Ihren großen Durchbruch hatte die Schauspielerin als Kimberly in "Picket Fences" (DT: "Picket Fences – Tatort Gartenzaun", 1992).

Holly Marie Combs war von 1993 bis 1997 mit Bryan Smith verheiratet. Im Februar 2004 heiratete sie David W. Donoho, einen Kollegen aus der „Charmed“-Crew. Im April wurde ihr gemeinsamer Sohn, Finley, geboren.







BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

24.03.2006 19:22
#7 RE: Holly Marie Combs antworten







Rose McGowan »»
 Sprung  
counter by CountIT.ch

disclaimer
RSH
Hörren





Wallpaper ohne Ende bei E-Wallpapers
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen