Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  







Liebe SerienFans wir heißen euch hier Herzlich Willkommen!!!!!!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 766 mal aufgerufen
 Charmed Staffeln
Seiten 1 | 2
BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

12.12.2005 11:46
alles über staffel 8 antworten
Episode: ??? (801)

Im Manor findet die Beerdigung der Halliwell Schwestern statt. Victor kümmert sich um alles, doch auch die Schwestern und Leo sind anwesend, aber in anderen Körpern. Die Schwestern geben sich als Nichten von Victor aus.
Paige ist sauer, weil alle Gäste die ihretwegen gekommen sind, magische Wesen sind. Sie denkt, dass ihr normales Leben viel zu kurz gekommen ist. Darum verwandelt sie sich in eine Berühmtheit um den anderen zu zeigen, dass auch sie beliebt war, doch Piper und Phoebe durchblicken den Schwindel sofort.
Paige hört einen Ruf, wahrscheinlich aufgrund des Wächters des Lichts in ihr, und will der Sache nachgehen, doch ihre Schwestern wollen wie davon abhalten, da sie keine Dämonen mehr jagen wollen. Sie haben damit abgeschlossen.
Ein Mann taucht auf der Beerdigung auf und fängt an Victor über die Todesursache der Schwestern zu fragen. Victor bestätigt ihm, dass sie wirklich tot sind. Gleich darauf taucht derselbe Mann in der Unterwelt auf, er ist ein Dämon. Er teilt den anderen die frohe Botschaft mit und sofort schmieden sie einen Plan wie sie das Manor übernehmen können. Sie wollen Victor töten und dann das Haus auf legalen Weg erwerben.

Auch die Polizei ist immer noch an dem Fall dran, da vieles ungeklärt blieb. Der Polizist, der schon mit Sheridan vor ihrem Tod ermittelt hat, will das Manor weiterhin observieren, weil er nicht an den Tod der Schwestern glaubt.

Diese Veränderung hat besonders Chris und Wyatt mitgenommen. Ihre Eltern verwandeln sich ständig in andere Personen und das verwirrt die beiden Jungs. Da hat Phoebe eine Idee. Die Schwestern gehen zum Buch der Schatten und Phoebe sucht einen Spruch heraus. Dieser Spruch macht es möglich, dass alle sie in anderen Gestalten sehen, bis auf die Familienmitglieder, ihnen ist es möglich die wahren Identitäten zu erkennen.
Phoebe will nun endlich ihr neues, freies Leben beginnen und möchte Schuhe einkaufen. Piper und Paige hingegen sind eher zurückhaltend. Besonders Paige ist nicht sehr glücklich und die Hilferufe die sie ständig hört machen alles noch schlimmer. Als Piper und Phoebe einkaufen sind ruft Paige Grams zu sich. Sie bittet sie um Rat. Auch Grams ist nicht beigeistert davon, dass ihre Enkelinen nun keine Dämonen mehr jagen wollen, doch sie rät Paige raus in die Welt zu gehen und alles wird sich finden. Paige hört auf Grams und geht in ein Cafe. Dort wird sie von einem Mann angesprochen, der sich zu ihr an den Tischt setzt. Doch die Unterhaltung währt nur kurz, denn eine Frau wird angegriffen. Paige folgt dem Täter, doch es war offensichtlich ein Dämon, da er spurlos verschwunden ist. Paige kann den Dämon in einem Kino aufspüren, wo er weiter Menschen angreift, doch als sie ihn stellt hat sie keine Chance. Beinahe wird sie von dem Dämon getötet, doch da taucht eine jungen schwarzhaarige Hexe in Lederoutfit und mit dunkler Sonnenbrille auf und setzt dem Dämon kräftig zu. Bevor Paige etwas sagen kann ist sie auch schon wieder weg.

Bei Victor taucht einer der Ältesten auf. Er will Wyatt und Chris mitnehmen, da die Ältesten denken, dass Victor nicht im Stande ist mit Dämonen und Kindern mit Zauberkräften fertig zu werden. Auch die Ältesten glauben, dass die Mächtigen Drei tot sind. Doch Victor sträubt sich, er sagt er würde die Jungs nur über seine Leiche weggeben. Leo hat alles mitgehört und spricht Victor gut zu. Da taucht Paige auf und Leo bemerkt sofort, dass etwas nicht stimmt. Er entdeckt auf gleich ihre Verletzungen.
In der Unterwelt ist die unbekannte Hexe das Gesprächsthema Nummer Eins. Die Dämonen sind entsetzt und fürchten einen neuen mächtigen Gegner. Außerdem beschließen die Dämonen, dass sie Victor um Mitternacht angreifen werden.

Phoebe alias J. Benett geht in die Redaktion um ihre Sachen abzuholen. Dort angekommen sieht sie, dass ihre Kollegen einen Schrein für sie aufgebaut haben und sichtlich um sie trauern. Sie sagen ihr, wie sehr sie Phoebe vermissen. Phoebe ist gerührt und verlässt die Redaktion wieder. Im Fahrstuhl trifft sie Dex, den sie schon öfter im Büro gesehen hat und der auch auf ihrer Trauerfeier war. Sie spricht mit ihm und hat währenddessen eine Vision von ihrer gemeinsamen Hochzeit.

Phoebe und Piper sind außer sich, als sie erfahren, dass ihre Schwester wieder gegen einen Dämon gekämpft hat. Sie befürchten, dass sie auffliegen könnten und dann wirklich sterben müssen. Paige erzählt den beiden auch von der Hexe, die ihr zu Hilfe gekommen ist. Während die Schwestern noch am Dachboden diskutieren erscheinen die Dämonen im Wohnzimmer und warten dort auf Victor.
Die Schwestern sind nicht einer Meinung was den Dämon betrifft, denn Paige sagt sie kann die Rufe nicht immer ignorieren. Da kommt Grams wieder hinzu und will zwischen ihren Enkelinnen vermitteln.
Doch plötzlich hören die Schwestern, dass Victor unten angegriffen wird. Sofort laufen sie die Treppen hinunter, doch da ist schon wieder die unbekannte Hexe und kämpft ganz alleine gegen die Dämonen. Wie bei ihrem ersten Auftauchen verschwindet sie blitzschnell.

Nach dem Angriff beraten die Schwestern wie sie Victor vor weiteren Angriffen beschützen können ohne ihre wahren Gesichter zu zeigen.
Als Victor alleine in seine eigene Wohnung kommt wird er erneut angegriffen. Die Dämonen wollen wissen wer die vielen Frauen sind, die sie im Manor gesehen haben, doch er gibt ihnen keine Antwort. Also die Dämonen angreifen wollen kommt ihm Wyatt zu Hilfe und vernichtet zwei der drei Dämonen. Als der letzte Dämon weg ist stellt sich heraus, dass Piper in Wyatts und Phoebe in Victors Körper war um so die Dämonen von ihrem Vater fernzuhalten.

Der Dämon kehrt zurück in die Unterwelt. Dort sagt er, dass er nicht glaubt, dass Wyatt leine ihnen die Falle gestellt haben kann. Er äußert den Verdacht, dass die Mächtigen Drei noch am Leben sind.

Michaela –myFanbase.de-

BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

12.12.2005 11:47
#2 RE: Staffel 8 antworten
Trailer Staffel 8

8x01 - Still Charmed & Kicking
8x02 - Malice in Wonderland
8x03 - Run, Piper, Run
8x04 - Desperate Housewitch
8x05 - Rewitched
8x06 - Kill Billie: Vol 1.

Weitere Titel zu Staffel 8 wurden nun bekannt:

8x11 - Mr. & Mrs. Witch
8x12 - Payback's a Witch
8x13 - Repo Manor

BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

14.12.2005 16:50
#3 RE: Staffel 8 antworten

Episode: ??? (801)
Im Manor findet die Beerdigung der Halliwell Schwestern statt. Victor kümmert sich um alles, doch auch die Schwestern und Leo sind anwesend, aber in anderen Körpern. Die Schwestern geben sich als Nichten von Victor aus.
Paige ist sauer, weil alle Gäste die ihretwegen gekommen sind, magische Wesen sind. Sie denkt, dass ihr normales Leben viel zu kurz gekommen ist. Darum verwandelt sie sich in eine Berühmtheit um den anderen zu zeigen, dass auch sie beliebt war, doch Piper und Phoebe durchblicken den Schwindel sofort.
Paige hört einen Ruf, wahrscheinlich aufgrund des Wächters des Lichts in ihr, und will der Sache nachgehen, doch ihre Schwestern wollen wie davon abhalten, da sie keine Dämonen mehr jagen wollen. Sie haben damit abgeschlossen.
Ein Mann taucht auf der Beerdigung auf und fängt an Victor über die Todesursache der Schwestern zu fragen. Victor bestätigt ihm, dass sie wirklich tot sind. Gleich darauf taucht derselbe Mann in der Unterwelt auf, er ist ein Dämon. Er teilt den anderen die frohe Botschaft mit und sofort schmieden sie einen Plan wie sie das Manor übernehmen können. Sie wollen Victor töten und dann das Haus auf legalen Weg erwerben.

Auch die Polizei ist immer noch an dem Fall dran, da vieles ungeklärt blieb. Der Polizist, der schon mit Sheridan vor ihrem Tod ermittelt hat, will das Manor weiterhin observieren, weil er nicht an den Tod der Schwestern glaubt.

Diese Veränderung hat besonders Chris und Wyatt mitgenommen. Ihre Eltern verwandeln sich ständig in andere Personen und das verwirrt die beiden Jungs. Da hat Phoebe eine Idee. Die Schwestern gehen zum Buch der Schatten und Phoebe sucht einen Spruch heraus. Dieser Spruch macht es möglich, dass alle sie in anderen Gestalten sehen, bis auf die Familienmitglieder, ihnen ist es möglich die wahren Identitäten zu erkennen.
Phoebe will nun endlich ihr neues, freies Leben beginnen und möchte Schuhe einkaufen. Piper und Paige hingegen sind eher zurückhaltend. Besonders Paige ist nicht sehr glücklich und die Hilferufe die sie ständig hört machen alles noch schlimmer. Als Piper und Phoebe einkaufen sind ruft Paige Grams zu sich. Sie bittet sie um Rat. Auch Grams ist nicht beigeistert davon, dass ihre Enkelinen nun keine Dämonen mehr jagen wollen, doch sie rät Paige raus in die Welt zu gehen und alles wird sich finden. Paige hört auf Grams und geht in ein Cafe. Dort wird sie von einem Mann angesprochen, der sich zu ihr an den Tischt setzt. Doch die Unterhaltung währt nur kurz, denn eine Frau wird angegriffen. Paige folgt dem Täter, doch es war offensichtlich ein Dämon, da er spurlos verschwunden ist. Paige kann den Dämon in einem Kino aufspüren, wo er weiter Menschen angreift, doch als sie ihn stellt hat sie keine Chance. Beinahe wird sie von dem Dämon getötet, doch da taucht eine jungen schwarzhaarige Hexe in Lederoutfit und mit dunkler Sonnenbrille auf und setzt dem Dämon kräftig zu. Bevor Paige etwas sagen kann ist sie auch schon wieder weg.

Bei Victor taucht einer der Ältesten auf. Er will Wyatt und Chris mitnehmen, da die Ältesten denken, dass Victor nicht im Stande ist mit Dämonen und Kindern mit Zauberkräften fertig zu werden. Auch die Ältesten glauben, dass die Mächtigen Drei tot sind. Doch Victor sträubt sich, er sagt er würde die Jungs nur über seine Leiche weggeben. Leo hat alles mitgehört und spricht Victor gut zu. Da taucht Paige auf und Leo bemerkt sofort, dass etwas nicht stimmt. Er entdeckt auf gleich ihre Verletzungen.
In der Unterwelt ist die unbekannte Hexe das Gesprächsthema Nummer Eins. Die Dämonen sind entsetzt und fürchten einen neuen mächtigen Gegner. Außerdem beschließen die Dämonen, dass sie Victor um Mitternacht angreifen werden.

Phoebe alias J. Benett geht in die Redaktion um ihre Sachen abzuholen. Dort angekommen sieht sie, dass ihre Kollegen einen Schrein für sie aufgebaut haben und sichtlich um sie trauern. Sie sagen ihr, wie sehr sie Phoebe vermissen. Phoebe ist gerührt und verlässt die Redaktion wieder. Im Fahrstuhl trifft sie Dex, den sie schon öfter im Büro gesehen hat und der auch auf ihrer Trauerfeier war. Sie spricht mit ihm und hat währenddessen eine Vision von ihrer gemeinsamen Hochzeit.

Phoebe und Piper sind außer sich, als sie erfahren, dass ihre Schwester wieder gegen einen Dämon gekämpft hat. Sie befürchten, dass sie auffliegen könnten und dann wirklich sterben müssen. Paige erzählt den beiden auch von der Hexe, die ihr zu Hilfe gekommen ist. Während die Schwestern noch am Dachboden diskutieren erscheinen die Dämonen im Wohnzimmer und warten dort auf Victor.
Die Schwestern sind nicht einer Meinung was den Dämon betrifft, denn Paige sagt sie kann die Rufe nicht immer ignorieren. Da kommt Grams wieder hinzu und will zwischen ihren Enkelinnen vermitteln.
Doch plötzlich hören die Schwestern, dass Victor unten angegriffen wird. Sofort laufen sie die Treppen hinunter, doch da ist schon wieder die unbekannte Hexe und kämpft ganz alleine gegen die Dämonen. Wie bei ihrem ersten Auftauchen verschwindet sie blitzschnell.

Nach dem Angriff beraten die Schwestern wie sie Victor vor weiteren Angriffen beschützen können ohne ihre wahren Gesichter zu zeigen.
Als Victor alleine in seine eigene Wohnung kommt wird er erneut angegriffen. Die Dämonen wollen wissen wer die vielen Frauen sind, die sie im Manor gesehen haben, doch er gibt ihnen keine Antwort. Also die Dämonen angreifen wollen kommt ihm Wyatt zu Hilfe und vernichtet zwei der drei Dämonen. Als der letzte Dämon weg ist stellt sich heraus, dass Piper in Wyatts und Phoebe in Victors Körper war um so die Dämonen von ihrem Vater fernzuhalten.

Der Dämon kehrt zurück in die Unterwelt. Dort sagt er, dass er nicht glaubt, dass Wyatt leine ihnen die Falle gestellt haben kann. Er äußert den Verdacht, dass die Mächtigen Drei noch am Leben sind.

Michaela –myFanbase.de-


BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

28.07.2006 02:29
#4 RE: Staffel 8 antworten

ab 19.9.2006 strahlt PRO7 die achte und finale staffel aus!
immer dienstags um 20.15 uhr





BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

13.09.2006 11:10
#5 RE: Staffel 8 antworten

Charmed
Staffel 8

Kämpfen gemeinsam gegen das Böse: Phoebe (Ayssa Milano, 2.v.l.), Piper (Holly Marie Combs, l.), Paige (Rose McGowan, 2.v.r.) und Billie (Kaley Cuoco, r.) ...







BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

16.09.2006 17:56
#6 RE: Staffel 8 antworten


Charmed
Staffel 8 dienstags um 20:15 Uhr








BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

16.09.2006 17:57
#7 RE: Staffel 8 antworten











BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

16.09.2006 17:58
#8 RE: Staffel 8 antworten











BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

16.09.2006 18:00
#9 RE: Staffel 8 antworten











BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

16.09.2006 18:01
#10 RE: Staffel 8 antworten











BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

16.09.2006 18:02
#11 RE: Staffel 8 antworten











BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

16.09.2006 18:03
#12 RE: Staffel 8 antworten











BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

16.09.2006 18:04
#13 RE: Staffel 8 antworten











BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

16.09.2006 18:05
#14 RE: Staffel 8 antworten











BigFan Offline

Admin


Beiträge: 3.334

16.09.2006 18:06
#15 RE: Staffel 8 antworten











Seiten 1 | 2
«« Staffel 8
Staffel 7 »»
 Sprung  
counter by CountIT.ch

disclaimer
RSH
Hörren





Wallpaper ohne Ende bei E-Wallpapers
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen